tubo

Tischleuchten 
by Belux

belux tubo entstand innerhalb eines internationalen Designwettbewerbs, den belux 1984 veranstalte. Aus über 400 Entwürfen wurde belux tubo als Sieger erkoren. Sie zeichnet sich durch ihre schlichte Eleganz und Raffinesse aus. Obwohl die Leuchte gänzlich ohne Gelenke auskommt, lässt sie sich einfach in der Höhe verstellen. Ein simples Verschieben des Haltebügels reicht dazu aus. Wird der Stab zudem um die eigene Achse gedreht, verändert sich die Lichtrichtung. Der Lichtaustritt erstreckt sich über 2/3 der gesamten Länge des Stabs.

Der satinierte Diffusor sorgt für eine gute Entblendung und ein angenehmes, praktisch schattenfreies LED Licht. Über einen integrierten Taster lässt sich belux tubo ausserdem dimmen, was der Leuchte zusätzliche Flexibilität verleiht.

PARA. MI

Tischleuchten 
by Waldmann

Neben Form- und Farbvielfalt überzeugt PARA.MI auch mit viel praktischer Funktionalität: Der Leuchtenkopf ist dreh- und schwenkbar. Die markanten selbsthemmenden Gelenke sind stufenlos abwinkelbar und gänzlich wartungsfrei.

Lichtstarkes LED-Modul in verschiedenen Lichtfarben erzeugt ein homogenes, großflächiges Arbeitslicht mit einer maximalen Leistungsaufnahme von nur 8 W

Speziell entwickelter Reflektor für blendfreies Arbeiten

Schalten und Dimmen mit Memory-Funktion über leicht erreichbare Bedientaste im Leuchtenkopf

Abschaltautomatik und Einschaltverhalten einstellbar

Flexible Anbindungsmöglichkeiten an Möbelsysteme

Einfach verstellbarer Arm oder Doppelt verstellbarer Arm für einen großen Aktionsradius

LIFTO

Tischleuchten 
by Belux

TWIDer Leuchtenklassiker LIFTO vereint hohe Funktionalität mit zeitloser Gestaltung: Akkurater Verstellmechanismus, Weisstonmodulation und Dimmen mit LED sind fast unsichtbar in die filigrane Bauweise integriert. Sie machen LIFTO zur technisch massgebenden und gleichwohl attraktiven Leuchte für zahlreiche Anwendungen in Home und Office.

LIFTO entstand aus dem BELUX-Leuchtenwettbewerb 1984. Benjamin Thut experimentierte dafür lange Zeit an der Bewegung mit der Gasdruckfeder. Für diese geniale Verstellbarkeit liess er sich durch die Halterung an Kofferraumdeckel von Autos inspirieren. Der patentierte Einsatz der Gasdruckfeder ist im Leuchtenbau einzigartig und verleiht LIFTO den grossen Aktionsradius. Die drei Gelenke lassen sich leicht mit einer Hand bewegen. Trotzdem verweilt die Leuchte auch bei grossen Ausladungen unverändert in der gewünschten Position. Die Oberflächen in Schwarz und Chrom unterstützen die filigrane Bauweise.
Seit 2010 ist LIFTO in unverändertem Design mit energieeffizienter LED Technik ausgestattet. Bis zu 10 Power-LEDs leuchten die Tischfläche äusserst breit und kraftvoll bei hoher Farbwiedergabe aus. Die enge Anordnung der einzelnen LEDs schliesst störende Mehrschattigkeit auf der Arbeitsfläche aus. LEDs und Elektronik sind auf eine Lebensdauer von mehr als 50‘000 Brennstunden ausgelegt. Dennoch ist LIFTO so konstruiert, dass sich die LED Platine austauschen lässt.
LIFTO ist in zwei Betriebsarten erhältlich. In der Ausführung ON/OFF ist die Lichtfarbe konstant warmweiss (3000 Kelvin). Die Ausführung „Dimmbar + Weisstonmodulation“ zeichnet sich besonders durch die stufenlos verstellbare Lichtfarbe aus. Weisstöne von kühl bis warm (3000 – 4000 Kelvin) sind so möglich. Über den gleichen, in der Leuchte integrierten Schalter, lässt sich LIFTO auch von 100-10% dimmen. LIFTO passt sich so den Bedürfnissen an und sorgt für mehr Individualität am Arbeitsplatz.
Die kürzere Version LIFTOLINO eignet sich speziell für kleine Tische oder als Bettleseleuchte. Für diverse Befestigungen an Tisch und Wand steht eine Vielzahl an Adaptionen zur Verfügung. LIFTO findet sowohl im Büro wie auch zuhause zahlreiche Anwendungen.

Wir kümmern uns rasch um ihr Anliegen.