Bernerland Bank - Filiale Huttwil

by

Die Bernerland Bank ist eine mittelgrosse, regional tätige Bank mit Standorten im Emmental und Oberaargau.

Am 2. November 2015 wurde der neue Standort an der Bahnhofstrasse 19 in Huttwil in einem historisch bedeutsamen Gebäude eröffnet.

Im Jahre 1895 als Geschäftshaus für die Seilerei und Gurtenweberei Grädel als sorgfältiger Riegbau erstellt, erlebte das Haus im Laufe von mehr als hundert Jahren mehrere An- und Umbauten. Nach der Schliessung der Seilerei wurde das Gebäude noch einige Zeit als Verkaufsgeschäft und für Wohnzwecke vermietet. Die Bernerland Bank hat das Gebäude nun umfassend und stilgerecht umgebaut.

Die Liegenschaft sei auf die Bank zugeschnitten, ist Urs Gilgen überzeugt.«Das Gebäude widerspiegelt unsere Werte. Es ist über 100 Jahre alt und strahlt dadurch eine grosse Tradition aus, und das bodenständige Erscheinungsbild sorgt für Verbundenheit mit der ländlichen Region.»

In der neuen Filiale sind momentan fünf Personen (450 Stellenprozente) beschäftigt. Heinz Wüthrich und sein Team freuen sich, die Kunden am neuen Standort begrüssen zu dürfen.

Für die Planung und Realisierung der Möblierung wurde Büro Bischof Bern beauftragt.
Ausgewählt wurden für die Sitz-/Steharbeitsplätze BST Tischsysteme mit den dazu passenden S-Box-Sideboards von Bigla. Bei den Arbeitsstühlen hat man sich für das Produkt Reflex und bei den Konferenzstühlen für das Produkt Connexion von Girsberger entschieden.

You must either specify a string src or a File object.
Wir kümmern uns rasch um ihr Anliegen.